Das Max-Delbrück-Centrum (MDC)

Das Max-Delbrück-Centrum (MDC) für Molekulare Medizin ist ein international renommiertes biomedizinisches Forschungszentrum in Berlin. Es trägt den Namen des Nobelpreisträgers Max Delbrück, einem der Begründer der modernen interdisziplinären Genetik und Molekularbiologie

Das Max Delbrück Communications Center (MDC.C) ist eines der modernsten Kongresszentren im Raum Berlin. Mitten auf dem Campus Berlin-Buch, im Fokus von molekularer Grundlagenforschung, klinischer Medizin und moderner Biotechnologie, entstand hier ein internationaler Treffpunkt für den wissenschaftlichen Dialog. Das MDC liegt im Nordosten Berlins auf dem Campus Berlin-Buch, dem größten Biotech-Campus in Berlin.

.

.

.

.

Veranstaltungsort
Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC)
Robert-Rössle-Straße 10
13125 Berlin (Anfahrt)
Tel.: +49 (0)30 9406 0
https://www.mdc-berlin.de/de/mdc_c

Campusplan
.
Anreise zum MDC
Campus Berlin-Buch
https://www.mdc-berlin.de/de/anfahrt
https://www.mdc-berlin.de/de/mdc_c

Veranstaltungsräume im MDC